Hotel Haus Löwenzahn, Oberhundem

Umbau-, Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen des Hotel Haus Löwenzahn in Oberhundem, Sauerland

Bauherr:
Familienferienwerk der deutschen Kolpingfamilie e.V. Köln

Leistungsphase:

Leistungen bei Gebäuden
gem. Teil II, § 15 HOAI, LPH 1-9

Fläche BGF: 6.000 m2

Das Hotel Löwenzahn liegt im Sauerland umgeben von Tälern auf einem Berg. Seiner Lage entsprechend basieren Außen- und Innenräume auf naturnahen Konzeptionen. Fließende Übergänge zwischen Außen- und Innenraum kennzeichnen das Hotel. Die Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen vollzogen sich weitestgehend im Inneren.
Dem Hotel wurden ein neuer Wintergarten, ein Patio und eine Mehrzweckhalle hinzugefügt. Im Dachgeschoss befinden sich vier neue Doppelzimmer. Außerdem wurde die Parkplatzanlage neu gestaltet. Das äußere Gesamtbild des Gebäudes sollte erhalten bleiben, lediglich kleinere Erweiterungen wurden geplant. Der bestehende Gästebereich mit Küche und Verwaltung, sowie der Seminar- und Festsaal wurden umstrukturiert. Die Eingangshalle und der Jugendbereich wurden großzügig erweitert und der Saunabereich wurde mit einer Terrasse ausgebaut.



« Back