Studie Umbau Schlachthof, Aachen

Die Bogenhalle ist eines der prägnantesten Gebäude des „Alte Schlachthof Aachen“. Dieser wurde um die Jahrhundertwende (1894) errichtet. Nachdem der Schlachtbetrieb eingestellt wurde, hat die Stadt Aachen begonnen dieses Gebiet als ein interessantes Gewerbegebiet zu entwickeln. Die Bogenhalle gehört zu den prägnantesten Industriehallen der Schlachtepoche, die dem Gelände noch heute eine unverwechselbare Identität verleihen.



« Back