Neubau Wohn- und Geschäftshaus, Aachen

Neubau eines Wohn- und Geschäftshaus in Aachen, VaalserStr

Leistungsphase:
Leistungen bei Gebäuden
gem. Teil II, § 15 HOAI, LPH 1-4

Fläche BGF: 
1.740 m2

Auf dem innerstädtischen Eckgrundstück wurde ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit 27 Wohneinheiten, Staffelgeschoss und einer ebenerdigen Gewerbefläche geplant. Städtebaulich wird das neue Gebäude der schwierigen Ecksituation gerecht, indem es zum einen die Höhen der Nachbarbebauung zu beiden Seiten behutsam aufnimmt und zum anderen mit einer
auffälligen Fassadengestaltung aus zwei ineinander geschobenen Baukörpern aus Klinker- und Putzflächen die Baulücke prominent schließt. Die lange Zeit leerstehenden Gebäudereste der Gaststätte „Westwacht“ wurde bis zur Unterkante Kellerdecke abgebrochen. Die Kelleraußenwände einschließlich der Fundamente blieben erhalten und stabilisieren neben der neuen Pfahlgründung den Baugrund des Gebäudes.



« Back